Wissen

Von der Mediaplanung bis zum Design

Multichannel-Marketing beinhaltet als strategischer Ansatz im Marketing nicht nur die Ausspielung von Werbung auf verschiedenen Werbekanälen, sondern auch die Nutzung verschiedener - insbesondere digitaler - Kanäle für die gesamte Kommunikation und den Vertrieb des Unternehmens.

 

Neben dem Budget als limitierendem Faktor, kommt es auf die Ziele und Zielgruppen an, wenn es um die Wahl der erfolgversprechendsten Kanäle geht.

 

SK ONE entwickelt mit Ihnen eine Kommunikationsstrategie, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Von der Mediaplanung bis zum Corporate Design, von Print- und Online-Mailings, Print- und Online-Ads bis zu Radiospots, Out-of-Home (Außenwerbung) und Direktverteilung.

 

Reichweite oder Performance? Oder beides? Schreiben Sie uns, was Ihre Mediaplanung leisten muss. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

  • Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme über die von Ihnen erteilten Kommunikationskanäle. Ihre weiteren Betroffeneninformationen entnehmen Sie bitte Abschnitt I. unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Beispiele für unsere Media-Leistungen

Mediaplanung

Ziel der Mediaplanung ist der optimale Einsatz des Werbebudgets innerhalb der Kommunikationsziele eines Unternehmens. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Budget so einsetzen, dass die maximale Leistung erzielt wird. Von maximaler Reichweite - beispielsweise für Ihre Sales-Kampagne -, bis zu qualitativ hochwertigen Leads für Ihre Businesskommunikation.

Leadgenerierung - z.B. Mailings

Sowohl im B2B- als auch im B2C-Marketing ist Leadgenerierung ein entscheidender Vertriebsfaktor. Ein Lead ist der Datensatz einer Person, die konkretes Interesse an einem ein Unternehmen oder ein Produkt zeigt. Gängige Maßnahmen, um Leads zu generieren sind etwa Coupon-Anzeigen, Tip-on-Cards, Haushaltswerbung mit Bestelloption, Print- und E-Mailings, Landingpages mit Whitepaper-Download und Gewinnspiele.

Print- und Online-Ads (Display-Ads)

Der Klassiker in der Mediaplanung sind Anzeigen, die in Print-und Online-Medien sowie auf Social-Media-Portalen geschaltet werden. Neben der Reichweite der Medien spielt die Relevanz für die jeweilige Zielgruppe und damit das (redaktionelle) Umfeld eine wichtige Rolle für die Auswahl der Medien.  Das gilt auch für die Gestaltung der Ads, die einerseits dem Corporate Design des werbenden Unternehmens entsprechen müssen, aber auch auf die Zielgruppen abgestimmt sein sollten.

Deutschlandweit und international

Zielgerichtet, deutschlandweit und bis in die angrenzenden Nachbarländer: Haushaltsmarketing mit Prospekten, Flyern, unadressierten Mailings und vielem mehr garantiert höchste Reichweite direkt im Briefkasten der Konsumenten. Und das auch digital: Aus Ihrem Print-Werbemittel erzeugen wir eine Landingpage in Ihrem Layout und ermöglichen ein Seeding auf Kanälen wie Google Display Netzwerk, Facebook und Instagram. Inklusive Tracking und KPI-Reporting.

Out of Home und Radio

Das klassische Plakat und Radiowerbung haben auch im Digitalen Zeitalter nicht an Attraktivität verloren. Außenwerbeflächen sind im wortwörtlichen Sinne nicht zu übersehen, Radiospots funktionieren weiterhin bestens für Produkt- und Angebotswerbung. Wir planen und schalten für Sie die geeigneten Standorte und Sender, lassen Plakate gestalten und Spots produzieren.

(Corporate) Design und Mediengestaltung

Die Bedeutung von hochwertigem Design kann nicht genug betont werden. Konsumenten und potenzielle Geschäftskunden nehmen heute sehr genau wahr, ob ein Erscheinungsbild professionell und zeitgemäß oder billig und altbacken wirkt. Deshalb bestimmt Design nicht nur das "Image" eines Unternehmens oder Produkts, sondern beeinflusst auch die Verkaufschancen. Durch den Erfolg von Instagram hat sich dieses Phänomen gerade bei jüngeren Zielgruppen nochmals deutlich verstärkt.